Guten Morgen Mannheim

Guten Morgen Mannheim,

die Sonne scheint, der Regen nervt – ja, hier in Mannheim geht beides. Dafür ist es in der Maimarkthalle richtig schön kalt. Herrlich. Aber hey, was wollen wir uns beschweren. Wir hatten einen unvergesslichen Tourauftakt (danke für eure tollen Kommentare zur gestrigen Show!!!) und eine stressfreie Nacht. Im Gegensatz zu Spitfire, die eigentlich ins Hotel wollten, dann aber doch mitten auf der Autobahn in ihrem Van schlafen mussten. So geht Rock ´N´ Roll, oder?

Dafür strahlten ihre verschlafenen Augen wieder, als sie das üppige Frühstück erblickten. Nur warum dröhnt aus der Küche immer nur Hip Hop? Falscher Film?

Wo sind eigentlich unsere vier Südtiroler? Wollte Philipp nicht schon längst die Sportschuhe geschnürt haben? Die alte Sportskanone will mit dem Blogger wieder Mannheims Straßen unsicher machen…also haltet die Augen und Ohren auf. Wenn ihr zwei unfassbar sportliche Typen in der Nähe der Halle joggen seht, und der eine einen komischen Dialekt mit sich führt…dann wundert euch nicht.

„Philipp, los…Sport frei!“

Euer Enrico