Guten Abend(brot) Wien

Nach vier Tagen Pause und lediglich trocken Brot mit Wasser, wurden wir alle heute wieder von unseren Köchen verwöhnt. Schnitzeltag!!! Dazu Lamm, Lachs und falsche Ente (vegan)…unsere Bäuche werden mal wieder verwöhnt. 1000 Dank an die Jungs vom Terrorcatering!!!

Noch was wichtiges: Jonas trägt heute Abend die Haare ROT! Aufpassen:)

Doch plötzlich durchdringt ein unfassbar lauter Knall den Cateringraum. Was ist passiert. Einem unserer Busfahrer ist beim Öffnen einer Limo-Flasche der Kronkorken direkt ins Gesicht gekracht. Aldaaa!!! Die Brille hat es zerfetzt und es fließt sogar Blut. Zum Glück war es nicht das Auge – aber nur 2 cm darunter. Krass!

Ich Enrico, der Tourschreiber, habe es tatsächlich geschafft, in jeden Absatz einen Schreibfehler zu setzen, den Philipp und Co fast minütlich finden. Aber was soll ich sagen ,die Besten landen beim HAMMER:) (Notiz an die Welt: Dies hat der Philipp geschrieben 😉 )

Während die Fotografen Aktfotos von sich machen, entspannt die Band in ihrem Dressing Room. Philipp will ein wenig in den Bus gehen, doch er hat ein Problem: „Ich weiß gar nicht, welcher Bus unserer ist…“

Hauptsache er findet nachher die Bühne! Diese wird gerockt, denn in einer Stunden eröffnen Spitfire den zweiten Tourblock – yeah! Wir freuen uns drauf!!!

Endlich wieder Live-Action!

Euer Enrico