Von wegen Wiener Schnitzel! Jetzt kommt der Wiener Burger!

Wiener Würstchen, Wiener Schnitzel…jetzt kommt der Wiener Burger!

 

Das Essen ist verdaut, Interviews sind alle im Kasten und unserem verletzten Busfahrer geht es auch wieder besser.

 

Endlich hat der namentlich hier nicht erwähnte Blogger seine Goldene Platte für das Buch zur „Händemeer“-DVD bekommen – endlich hat Philipp sie mitgebracht, nachdem es in den vergangenen Wochen immer hieß: „Oh, oh…ich habe sie vergessen…na nächstes Mal 

 

Darauf eine Runde Spitfire, die nach vier Tagen Pause auch endlich wieder darauf brennen, ein Feuerwerk an groovigen Riffs auf euch loszulassen…und ab!!! Drummer ??? will sich übrigens mal selbst spielen sehen und hat sich vor der Show eine kleine Videokamera auf die Bühne gestellt. Mal schauen, ob die Jungs uns an den sicher geilen Moves teilhaben lassen 😉

 

Und jaaaaa…die Jungs haben hinter der Bühne die lauten Frei.Wild-Rufe gehört – na das wird ein Spaß. Ihr geilen Fucker!

 

Was ist denn bei Gonzo los mit euch? Klar, hier in Österreich gibt es auf Dosen keinen Pfand, daher stürzen wir uns alle auf die 0,33 Coke-Dosen (es gibt nix besseres auf dieser Welt). Aber wir wussten nicht, dass ihr anscheinend keinen Becher-Pfand habt  denn im Sekundentakt fliegen die (teils vollen) Bierbecher durch die Prärie. Duschen braucht heute keiner mehr!!!

 

„Mexiko“ ist gerade durch, langsam steigt die Spannung ins Unermessliche  Patrick ruft rüber „Wir sind die geilsten Fucker“. Stimmt!

 

Wir sehen uns gleich im Pit!!!

 

Euer Enrico