Gute Nacht, Hannover!!!

Hannover!!! Das war fett….und wir singen alle „Hannover ist die geilste Stadt der Weeeeelt“! Wahnsinn, was ihr wieder abgebrannt habt – und da rede ich nicht vom Bengalischen Feuer beim Intro. Ihr fragt euch: Intro? Ja, das gab es. Aber ihr habt so laut gesungen/gegrölt/geschrieen, dass wir überhaupt kein Intro mehr wahrgenommen haben. Unfassbar!

 

Was euch auch niemand so schnell nachmacht, war die Tribüne. Mit dem ersten Ton standen alle Sitzrocker von ihren Plätzen auf – hingesetzt hat sich niemand mehr. SO geht Tribüne!!!

 

Hannover – letztes Jahr stand die Weihnachtstour unter dem Motto: „Die Welt brennt“. Heute habt ihr mit eurer Energie die AWD-Hall zum Brennen gebracht. Wir haben euch schwitzen gesehen – und auch uns lief der Schweiß von den Köpfen. Mal schauen, wer jetzt zuerst duschen darf. The race is on!!!

 

Neben den Klassiker und viele neuen Stücken gab es mit „Zieh mit den Göttern“ auch einen Song, der heute erst zum zweiten Mal live aufgeführt wurde – und YEAH! Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn das Lied nicht langfristig in der Setlist verankert wird. Noch jetzt summen alle Backstage diesen Song, der von euch so wunderbar aufgenommen wurde.

 

Hannover – ich bekomme hier langsam einen Laberflash. Daher halt ich jetzt mein Maul und sage nur ein Wort zum Abschied: DANKE!

 

Euer Enrico