Karlsruhe – das große Finale!

Jetzt sind es nur noch wenige Minuten bis zum großen Jahresabschluss hier in Karlsruhe. Es fühlt sich wie ein Abschied an – vor allem wenn man weiß, dass sich Crew, Band und alle Beteiligten nach diesem Abend für einige Monate aus den Augen verlieren werden.

 

Doch heute wird noch einmal ein Feuerwerk abgebrannt. Apropos, ihr erinnert euch: Heute Nachmittag gab es für die Jungs einen Einkaufswagen voller Silvester-Knaller. Und, na klar – Spielkind Philipp muss es natürlich wieder ausprobieren und lässt im Band-Backstage eine Feuerspirale losgehen. Ihr könnt euch vorstellen, wie das gestunken hat 

 

Und sei das nicht genug, wirft er einige Minuten später erneut eine Spirale in den Büro der Blogger, dass in sekundenschnelle vollkommen verqualmt ist. Leckaaaa!!! Ja ja, Musiker sind manchmal wie Kinder!

 

So…die Sekunden ticken…Hämatom haben gerade die Bühne verlassen. Wahnsinn, wie geil ihr die Jungs abgefeiert habt. Zu Recht!!! Wir sollen alle Fans hiermit den Buben grüßen.

 

Jetzt aber…die Gitarren hängen schon an den Südtirolern. Föhre trommelt bereits auf den Kopf von Tourmanager Kai, der die Südtiroler wie jede Show bis zur Bühne begleitet.

 

Karlsruhe!!!! Letzte Show 2012 – der große Abschied…3…2…1…und go!!!

 

Euer Enrico