Aachen, das war Wahnsinn!

 

Wenn das Wort Hexenkessel irgendwann und irgendwo seine Berechtigung hat, dann heute in motherfucking Aachen. Ihr wart der Wahnsinn – ihr habt unseren Jungs einen bombastischen Tourstart ermöglicht, auch wenn auf der Bühne heute nicht alles glatt ging. Ihr habt es sicherlich bemerkt, uns allen war das Lampenfieber deutlich anzumerken. Doch hey, das ist eben Rock ‘N’ Roll!

 

Was haben wir alles erlebt: Ein unglaublich lauter „Ausziehen – Ausziehen“-Chor, nachdem Philipp vorschlug, dass aufgrund der Hitze sich die Mädels doch ihrer Sachen entledigen könnten. Da sagen wir natürlich: Nein, nein, nein, Sexismus ist gemein!

 

Worüber wir alle unglaublich überrascht waren, waren eure Reaktionen auf die Ankündigung, dass die Band 2014 eine Pause einlegen und keine Shows spielen wird. Respekt an euch und 1000 Dank für das Verständnis, dass die Jungs sich einmal mal um ihre Familien kümmern und ihre Akkus aufladen wollen.

 

Ein weiterer Dank geht an den FWSC. Ja, die Jungs waren voll überrascht und freuen sich jetzt auch noch ein Bier in den Hals, dass ihr den Jungs, nicht den Echo, aber das Echo eurer Fans überreicht habt. Das war wirklich wahnsinnig geil von euch – und das zeigt, dass wir die geilsten Fans der Welt haben. Aber das haben wir schon bemerkt, als den Brillenträgern unserer Crew während der Show die Brillengläser anliefen und sie blind durch die Gegend irrten 

 

Wir werden jetzt um die Duschen kämpfen. Viele gibt es nicht, aber viel zu viele verschwitzte Leiber, die nach Wasser lechzen. Lasst die Schlacht um die Dusche beginnen. Wir stellen uns schon mal an.

 

Euer Enrico