Aurich, Perfektion in Ostfriesland

Aurich, Perfektion in Ostfriesland

Was zur Hölle war das denn? Das war heute echt perfekt!!! Die Jungs haben sich den Arsch abgespielt (nahezu fehlerfrei, was ist denn los???), posiert wie die Weltmeister und zusammen mit euch allen Kritikern den Mittelfinger gezeigt.

Endlich wieder eine große Bühne, endlich wieder die komplette Produktion, endlich ein geiler Sound! Vor allem bei „Wer nichts weiß, wird alles glauben“ habt ihr die Arena echt zum Beben gebracht. Das war Gänsehaut.

Aber hey, so richtig perfekt war es nicht, denn es war der Abend des stinkenden Handtuchs. Als Philipp ein Handtuch gereicht bekommt, brüllt er laut: “Iiiih, das riecht nach Kokosmilch…ich hasse Kokosmilch!“

Dafür gab es heute dutzende Shirts (ob die besser rochen?), die auf die Bühne flogen. Habt ihr alle zu viel Kohle, oder was? Na mal schauen, wie lange ihr es euch leisten könnt. Dann würde Philipps Frage „Wer ist zum letzten Mal auf einem Frei.Wild-Konzert“ doch seine Berechtigung haben…haha!

Auf das Bier, es wird gefeiert! Die Jungs sind total happy, werfen sich jetzt grad unter die Dusche, während die Crew fleißig am Abbauen ist, damit wir pünktlich nach Schwerin düsen können.

+++ Breaking News +++

„Achtung eine Durchsage: Werte Besucher der Halle. Aufgrund einer technischen Störung, müssen sie das Gebäude….“ Ja, was denn nun?

Alle raus hieeeeeeeer!!!!!

Euer Enrico