Landshut, Kettensägen-Alarm

Landshut, Kettensägen-Alarm

Ja, so ein Handwerker hat es schon nicht leicht. Während Philipp auf der Bühne immer den filigranen Maestro mimt, geht es zu Hause bodenständiger zu. So hat sich der Junge zur Entspannung mal wieder die gute alte Kettensäge geschnappt – und sich prompt am Finger verletzt. Blöd nur, wenn man den Finger zum Gitarre spielen braucht.

Und so gibt es mehrere Schreie des Schmerzes, bevor Guitar-Tech Flo Philipp ein Pflaster bringt. Also Zähne heute Abend zusammenreißen. Wie komm ich von Reißen auf Beißen? Keine Ahnung, aber wir müssen noch einmal unsere Köche von Terrorcatering loben. Die Hamburger waren erste Sahne. „Bestes Mittagessen ever“ meint Philipp und auch Zegga ist voll des Lobes – abgehakt. Neues Thema: Brüste! Ja, was ein paar Sonnenstrahlen so auslösen können.

Eine Massenpanik löste danach das Internet aus bzw. das nicht vorhandene Internet. Plötzlich ist alles tot und die Erde bleibt stehen. Während Zegga, Föhre und Jonas in den Bus flüchten, treibt es Philipp in den nächsten CD-Laden. Mal schauen, mit welchen neuen Alben er nachher zurückkommt.

Aber eigentlich hätte er gar nicht fahren brauchen, da die beste Musik eh bei uns im Blogger-Office läuft. Daher gibt es jetzt unsere Favoriten der bisherigen Tour:

Helene Fischer

Leandra

Bring Me The Horizon

Soulfly

Ska-P

Justin Bieber (die Köche haben uns gezwungen!!!)

Battle Beast

Moonsorrow

Children Of Bodom

Skid Row (wünscht sich Kai immer)

Party On!!!

Euer Enrico