Geiselwind, schon schön wenn man es kann!

Geiselwind, schon schön wenn man es kann!

Hey Freunde, wir schauen uns gerade gemeinsam mit den Jungs das Tourtagebuch von Kreuzlingen an und sind immer noch verblüfft über die Girls. Freut euch, das Video ist bald online.

Ein weiteres Video haben wir vom gerade absolvierten Soundcheck gedreht, in dem Philipp mal wieder Gianna Nannini geträllert hat. Arti ist schon fleißig am Schneiden. Wie meinte Philipp während des Applauses der Crew: „Ist schon schön wenn man es kann.“

Ein weiteres Leckerli gab es bei „Wer weniger schläft ist länger wach“, denn Gonzo-Gitarrist Ferdy schnappte sich spontan seine Trompete und blies den Jungs locker flockig den Marsch. Geile Nummer! Und ja, Gonzo und seine Crew sind auch bereits angekommen und werden gleich ihren Soundcheck über die Bühne bringen.

Und wir? Ja, wir checken jetzt fix, ob wir alle mal schnell in den Vergnügungspark rüber laufen. Wir haben alle tierisch Bock auf eine Runde Achterbahn.

Euer Enrico